Die Alte Seelenmedizin des Schamanen

Der Hampi oder die Fähigkeit, in Verbindung mit den heiligen Kräften zu heilen, ist seit über 7.000 Jahre die spirituelle Grundlage der Ureinwohner Perus. Nur wenige Amautas oder andine Priester hatten Gelegenheit das uralte, durch die Ahnen überlieferte Wissen zu lernen.

 

Der Q´ero-Heiler Don Ramón lebt seit Urzeiten in den Anden, den heiligen Bergen Perus.  Alle spirituellen Aspekte seines Lebens zelebriert er in tiefer Verbundenheit und mit dem Segen der Pachamama (Mutter Erde). Voller Liebe und Hingabe vereint er sich mit der Natur, dem Universum und allen göttlichen Bestandteilen wie der Erde, den Bergen, den Flüssen, den Bäumen und auch den Steinen und Felsen. Er teilt seine Welt mit der der Tiere und lenkt die Energie und die Kräfte seiner Pachamama, seiner Apus (Berggeister), seiner Killa (Großmutter Mond) oder seinem Tayta Inti (Vater Sonne) oder der Mama Q´ocha (Mutter Wasser). Mithilfe dieser Naturkräfte ist es ihm gelungen, die vier heiligen Energien des Lebens - die Kräfte der physischen und spirituellen Heilung - in seinem Körper zu vereinen: Das Kausay, das Llanqay, das Yachay und das Munay.

Als echter Mesa-Träger, (rituelles Medizinbündel) ist er zum, ¨Hampiq¨ berufen: Ein Mittler zwischen den Menschen und der geistigen Welt. So hilft er den Menschen mit Despacho-Zeremonien (einer rituellen Opfer- und Dankeszeremonie) ihre physischen und spirituellen Körper nicht nur zu achten sondern auch zu heilen.  

Mir war es möglich , seine Energie und Einweihung zu erhalten  .....und somit freut es mich an Menschen
die bereit sind mit der Erde eins zu werden , diese wundervollen Prozesse weiterzugeben !
Urpich

KOMMUNIKATION MIT DER ERDE
Fordert euch selbst heraus, die Kommunikation und das Teilen
des Wissens mit der Erde zu suchen, da sie vielen von euch ein unausgesprochenes Mysterium offenbart und eine einzigartige Weise des Mitteilens hat

 Rituelle Opfer- und Dankeszeremonie

 Die alte Seelenmedizin des Schamanen  / Ritus der Reinigung

 1. Tag - Freitag

- Darikiriking bei Sonnenaufgang / l Heilkräutergetränk
- Zeromonie ( Vergangenheit , Gegenwart , Zukunft ) persönlicher Baum der Heilung

 Kosten 80,00 euro

 2. Tag - Samstag

- Darikiriking bei Sonnenaufgang/  Heilkräutergetränk
- Zeromonie ( Vergebung ) persönlicher Baum der Heilung 
- Feuerzeromonie

 Kosten 120,00 euro

 3. Tag - Sonntag

- Darikiriking bei Sonnenaufgang/ Heilkräutergetränk
- Zeromonie ( Akzeptieren und Loslassen ) persönlicher Baum der Heilung
- Einweihung

 Kosten 150,00 euro

 Alle Zeromonien werden in der Natur abgehalten .

 Anmeldung hier IlonaGiebfried@aol.com 



powered by Beepworld